Staatliches Hofbräuhaus München

Staatliches Hofbräuhaus München
Keine Kommentare bisher.

Trackbacks

  1. […] das heutige Hofbräuhaus am Platzl ist dessen Sohn Kurfürst Maximilian I. von Bayern verantwortlich, in dessen Regierungszeit das […]

  2. […] das im Jahre 1607 im Auftrag von Herzog Maximilian I. errichtet wurde und bis 1896 Braustätte der Münchner Hofbräu Brauerei war. 1806 wurde aus dem Hofbräuhaus am Platzl das Königliche Hofbräuhaus, nachdem Bayern in […]

  3. […] in Bayern errichten, unter anderem in Kelheim, Traunstein und auch das berühmte Hofbräuhaus in München entstand in dieser Phase. Damals konnte man noch nicht wirklich erahnen, dass dieses […]

  4. […] im Hofbräuhaus. Der Maibockanstich erinnert an das Maibockbier, das 1614 zum ersten Mal im Hofbräuhaus in München gebraut wurde und somit zu den ältesten Bieren Münchens gehört. Der erste feierliche […]

  5. […] Kelheimer Brauerei Schneider Weisse ist übrigens aus dem Münchner Hofbräuhaus heraus entstanden, wo der Gründer Georg Schneider zuvor Braumeister war. Neben dem Aventinus […]

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Folgende HTML-Tags und Attribute dürfen verwendet werden:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>